Meine Heimwerkertipps

Selbst ist der Mann und auch die Frau natürlich
 


Archiv: February, 2012

Die Hecke im Garten ist neben dem Gartenzaun das Element, das Ihr Grundstück nach außen hin abschirmt und gleichzeitig repräsentiert. Klar, dass es sich lohnt, dieses Prunkstück ordentlich zu schneiden.

Hecke © flickr.com / dphiffer

Die meisten Hausbesitzer lassen sich die Hecke von einem Gärtner schneiden. Gerade bei großen Grundstücken ist das auch sinnvoll, weil es eben doch eine ganze Menge Arbeit ist. Auch sollte man überlegen, dass natürlich die lokalen Betriebe auf den Umsatz angewiesen sind. Trotzdem – im Prinzip kann man seine Hecke auch genausogut selber schneiden. So schwierig ist das nämlich nicht.
weiterlesen »


Wenn der Keller wasserdicht und preiswert sein soll, entscheiden sich viele Bauherren für eine weiße Wanne.

Cement Truck © flickr.com / Joost J. Bakker IJmuiden

Die weiße Wanne beziehungsweise der Bau des Kellers aus WU-Beton hat im Gegensatz zur altherkömmlichen Bauweise der schwarzen Wanne den Vorteil, dass bei Verfolgung der Standards nahezu vollständige Wasserundurchlässigkeit des Kellers garantiert wird.

Dafür sind weiße Wannen nicht dampfundurchlässig. Trotzdem werden sie heutzutage im Gegensatz zu Schwarzen Wannen meistens als modernere Bauweise bevorzugt, da sie auch in der Herstellung um bis zu 30 Prozent kostengünstiger sind.

weiterlesen »


Wer schon mal eine Birne wechseln wollte und die Sicherung vergessen hat, wird mir zustimmen: Ein Phasenprüfer sollte in jedem Werkzeugkasten dabei sein.

weiterlesen »


Als weiteres Werkzeug, was unglaublich nützlich ist, betrachten wir heute mal den Akkuschrauber.

Akkuschrauber © flickr.com / ndrwfgg

Der Akkuschrauber vereinfacht die Arbeit ungemein. Ob jetzt ein Lattenrost am Bett befestigt, die Schrauben aus der Rückwand eines Schrankes gelöst, oder die Teerpappe auf einem Welldach befestigt werden soll – mit einem Akkugerät erspart man sich je nach Anzahl der Schraubvorgänge schon mal einen Handgelenkskrampf.

weiterlesen »


Wenn die Waschmaschine mal wieder durch Gegend rumpelt, lohnt sich das ausbalancieren. Hier sind Stärke und Fingerspitzengefühl gefragt!

weiterlesen »


Eins der Werkzeuge, auf die zu verzichten bei Holzbearbeitung schwer fällt. Die Stichsäge erleichtert Rundschnitte und Kurven ungemein.

Jigsaw © flickr.com / toolstop

Haben Sie schon mal versucht, mit einem Fuchsschwanz einen ordentlichen Kreis aus einem Holz zu schneiden? Ich schon… Danach verstand ich, warum die Stichsäge mindestens eine Erfindung des Werkzeug Gottes sein muss.

weiterlesen »


Offenes Feuer in der Wohnung ist gefährlich, sagen die Brandschutzexperten. Trotzdem sind Kerzenleuchter als Inneinrichtung sehr zu empfehlen.

weiterlesen »


Kategorien