Die Fertiggarage aus Beton – vielfältige Ausstattungsvarianten

Wer sich aufgrund der aktuell noch immer sehr niedrigen Bauzinsen entscheidet, ein Haus zu bauen, steht in der Regel gleichzeitig vor der Frage, ob eine konventionelle Garage ausgewählt oder eine Fertiggarage aus Beton bestellt werden soll. Fertiggaragen punkten mit zahlreichen Vorteilen gegenüber den gemauerten Garagen und können in den unterschiedlichsten Ausstattungsvarianten ausgesucht werden. Garagentore, Regale, Vorrichtungen zum Aufhängen von Fahrrädern oder Reifen und vieles mehr kann direkt in die Bestellung und damit in den Lieferumfang der Fertiggarage aus Beton integriert werden. Für viele steht dabei die Frage im Vordergrund, dass die Garage sich optisch nicht von dem Stil der Wohnimmobilie unterscheidet. Da die Fertiggarage aus Beton in exakt demselben Putz und mit dem identischen Anstrich wie die Wohnimmobilie bestellt werden kann, wirkt die Fertiggarage nach dem Aufbau optisch wie eine gemauerte Garage.

Fertiggaragen in facettenreichem Angebotsspektrum

Das breit gefächerte Sortiment, das an Fertiggaragen angeboten wird, macht es jedem, der ein Haus bauen möchte, leicht, die geeignete Variante aus den zahlreichen Garagen auszuwählen. Die Preise der Fertiggarage sind dabei in der Regel deutlich günstiger als die gemauerte Garage. Einzelgaragen, Doppelgaragen, Reihengaragen, Großraumgaragen oder variable Elementbaugaragen bilden ein breites Angebot, das zusätzlich durch verschiedenste Ausstattungsvarianten erweitert wird. Garagentore in verschiedensten Varianten bis hin zum elektrischen Torantrieb mit Fernbedienung können ebenso ausgesucht werden wie verschiedenste Fenster, Regale für Werkzeuge, Aufhängungen für Fahrräder und vieles mehr.

Garagen – mehr als nur ein Unterstellplatz fürs Auto

Die Zeiten der alten Wellblechgaragen, in denen gerade mal ein Auto untergestellt werden konnte, sind längst vorbei. Die heutige Garage oder Fertiggarage bietet weitaus mehr Möglichkeiten als nur ein Auto unterzustellen. Garagen können je nach Größenwahl für zwei Autos, die Fahrräder der Familie, Gartengeräte, Werkzeuge, Autoreifen und vieles mehr an Kapazitäten zur praktischen Unterbringung bieten. Durch die Möglichkeit, die gewünschte Elektroinstallation unter Putz direkt bei der Bestellung der Fertiggarage in Auftrag zu geben, kann die Garage sogar als Partyraum genutzt werden.

Bildquelle ist der Fotograf Dark Vectorangel – Fotolia

Heimwerker