Gartenbank selbst bauen. Schön, individuell und kreativ.

Eine Gartenbank selbst bauen hört sich erstmal kompliziert an, ist es aber gar nicht. Wenn Ihr Ambitionen zum Basteln habt und einigermaßen talentiert seid im Umgang mit Holz dann könnt Ihr mit wenigen Mitteln ganz leicht selbst eine Gartenbank bauen.

Ob rustikal, verspielt, natur-belassen oder kitschig bleibt Euch selbst überlassen. Holz ist vielseitig  verwendbar. Die 0815 Gartenbank aus Kunststoff hat jeder aber eine selbst gebaute Gartenbank ist etwas Besonderes. Sie wird der Hingucker in Eurem Garten. Ganz besonders schön sind Gartenbänke aus Teak, die sind jedoch etwas teurer. Ich möchte Euch hier mal zwei Vorschläge geben für eine schöne Gartenbank Marke Eigenbau.

Rustikale Gartenbank zum selber bauen

Hierzu benötigt Ihr etwas Geschick und solltet im Umgang mit er Motorsäge keine Anfänger sein. Ok, also Ihr braucht:
2 Pfosten für die Rückenlehne, Rundhölzer (wie hoch ist Euch überlassen, je nach Größe)
1 Bohrmaschine
15 Schrauben á 150 mm
2 Rundhölzer (Baumstamm-ähnlich). Davon eins mit 120cm Länge und einem Durchschnitt von 30 cm und 2 Rundhölzer mit mit 30 cm Länge und 30 cm Durchmesser, für die Füße.
1 Motorsäge
Vorab ein Tipp: Ein  Holzfeuchtemessgerät ist ein wichtiges Utensil bei der Arbeit mit Holz . Also informiert Euch vorher. Das Rundholz für die  Sitzfläche wird halbiert. Markierungen für das Säge an Stirnseiten und Längenseiten. Die Sitzfläche wird mit einem senkrechten Schnitt bis zur Mitte aufgesägt. Danach einfach das Rundholz umdrehen und die andere Seite durchsägen. Für die Füße Eurer Gartenbank braucht Ihr die kurzen Hölzer. Jeweils mittig einen V-förmigen Schnitt machen. Sitzfläche drauf und mit den Schrauben befestigen. Danach müsst Ihr die Pfosten festschrauben und zwar an den Füßen und der Sitzfläche. Und zum Schluss noch die Rückenlehne. Das Brett wird mit je drei Schrauben an den Pfosten befestigt, in gewünschter Höhe versteht sich. Fertig. Relaxen und freuen. 🙂 Natürlich geht’s zu zweit leichter und bitte denkt immer an Sicherheitsvorkehrungen wie Schutzhandschuhe und Schutzbrille. Ihr könnt Eurer neues Gartenmöbel beizen oder lackieren, ganz wie Ihr wollt.

Gartenbank selbst bauen für Laien

Wenn ihr günstig ein paar Europaletten bekommt lässt daraus auch eine schöne Gartenbank bauen. Einfach in gewünschter Höhe stapeln, eine Rückenbefestigung (siehe oben) anbauen und fertig. Mit robustem Stoff und großen Sitzkissen bestückt wird das zu einer selbst gebauten Gartenbank/couch.
Und wenn es nicht geklappt hat könnt ihr ja immer noch zu Plan B greifen und eine kaufen. 😉



Heimwerker