Heizen mit Erdgas – Gas-Preise und -Anbieter vergleichen

Mit Hilfe neuer Gesetze ist vor einigen Jahren das Monopol der Strom- und Gasanbieter gefallen. Doch viele Kunden heizen noch mit einem zu teuren Tarif. Abhilfe schaffen kann hier ein Preis- und Anbietervergleich.

Viele deutsche Haushalte heizen mit Erdgas. Oftmals kommen dabei die Tarife der örtlichen Anbieter zum Einsatz. Nicht selten zahlen Kunden jedoch für die Versorgung mit Erdgas zuviel Geld. Der Grund: Es wird seit Jahren der gleiche Gasanbieter im Haushalt benutzt.

Ein Vergleich der Gaspreise lohnt sich. Zumal die Wechselfristen zum 01. April von vier auf zwei Wochen reduziert wurden, was einen Anbieterwechsel vereinfacht. Oftmals lässt sich aber selbst schon bei dem eigenen Anbieter der ein oder andere Euro sparen.

Der eigene Anbieter hat auch günstigere Tarife im Gepäck

Um einen guten Vergleich anzustellen ist es sinnvoll die eigenen Verbrauchsdaten zur Hand zur haben. Anhand des jährlichen Verbrauchs kann sowohl manuell als auch online ermittelt werden, ob es nicht günstigere Tarife gibt. Bei vielen Portalen können so schnell Angebote eingeholt werden. Dies führt in letzter Zeit dazu, dass die Preise wieder langsam stagnieren oder gar leicht fallen (Quelle: Toptarif.de).

Diverse Optionen wie zum Beispiel die Vermeidung von Vorauszahlung oder die Einschränkung bei der Mindestvertragslaufzeit können beim Gaspreise vergleichen ebenfalls berücksichtigt werden. Anhand der eigenen Verbrauchsdaten und des eigenen Einzugsbereiches werden bei diesen Portalen die optimalen Preise ermittelt. Teilweise können dadurch in bestimten Gebieten mehrere hundert Euro gespart werden.

Nicht immer muss der Gasanbieter gewechselt werden

Es lohnt sich nach Durchführung des Vergleiches im Internet, den eigenen Erdgas Anbieter zu kontaktieren und ihn mit den Preisen zu konfrontieren. Oftmals sind die Anbieter dann bereit zu verhandeln und bieten auch günstigere Tarife an. Sollte das Sparpotenzial jedoch bei dem eigenen Gasanbieter geringer sein als der Preisvergleich im Internet es bei einem anderen Anbieter zeigt lohnt sich der Wechsel des Anbieters.

Heimwerker