Mit der richtigen Beleuchtung die Inneneinrichtung aufwerten

Das Zuhause ist unser Mittelpunkt, an dem wir uns wohlfühlen und es uns gut gehen lassen sollten. Die Inneneinrichtung hat einen ganz wesentlichen Einfluss auf den Wohlfühlfaktor. Werden die Möbel an die richtige Position gestellt und eine passende Dekoration gewählt, ist das Heim fast perfekt. Jetzt fehlt noch das passende Licht, das das Heim aufwertet. Die Beleuchtung sorgt für die Atmosphäre in einem Raum und ist daher fast der wichtigste Punkt bei einer Einrichtung. Wer ein paar Punkte beachtet, wird sein zuhause erstrahlen lassen und sich rundum wohlfühlen.

Dekorationsregeln für das Fenster

Das beste Licht ist das Tageslicht. Keine Lichtquelle kann das natürliche Licht ersetzen. Daher sollte stets darauf geachtet werden, dass die Fenster frei sind und nicht zudekoriert werden. Fensterschmuck und Vorhänge schlucken das Licht und lassen einen Raum düster erscheinen. Sobald es dunkel wird, dann muss eine Beleuchtung her. Jeder Raum wird anders genutzt, daher sollte auch die Beleuchtung entsprechend gewählt werden. Auch innerhalb eines Raumes gibt es Bereiche, in denen gelesen oder gearbeitet wird oder entspannt. Die Beleuchtung sorgt dafür, dass jeder Bereich optimal genutzt wird. LED Lichtleisten von Leiste.de passen ganz gut dazu.

Die Vielzahl von Beleuchtungsmöglichkeiten

Unterschiedliche Lampen sorgen für das richtige Licht. Deckenlampen leuchten den Raum optimal aus und sorgen für eine helle Sicht. Tisch- oder Stehlampen eignen sich für einen Bereich, der speziell ausgeleuchtet werden soll. Dazu gehört der Schreibtisch, eine Ecke auf der Couch oder im Bett, damit gelesen werden kann oder ein Schreibtisch. Deckenfluter sorgen für eine Hintergrundbeleuchtung, die meist mit einem Dimmer dunkler oder heller gestellt werden kann. Strahler werden meist in der Küche über der Arbeitsfläche montiert oder im Treppenhaus. Für die besonderen Effekte eignen sich LED-Leisten, die hinter einer Fotowand oder einem Möbelstück angebracht werden. Je nachdem, welches Licht erzeugt werden soll, ist auf die Glühbirnen zu achten. Es gibt unterschiedliche Lichtfarben, die sich auf die Stimmung auswirken. Gelbes, warmes Licht eignet sich für die Wohnräume, während weißes Licht in den Arbeitsräumen bevorzugt wird. Darüber hinaus benötigt man natürlich auch ein passendes LED-Netzteil.

Fotoquelle M.Rosenwirth – Fotolia

 

Heimwerker
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.