Muttertagsgeschenke basteln – Ein Spass für Jung und Alt

Bald ist es wieder so weit: Am 10. Mai ist Muttertag. An diesem Tag drücken nicht nur Kinder traditionell ihre Dankbarkeit für die mütterliche Fürsorge durch Geschenke und kleine Aufmerksamkeiten aus. Un nicht vergessen: die schönsten Muttertagsgeschenke sind natürlich selbstgebastelt.

Auch die Kleinen können mit Hilfe des Vaters natürlich schon Geschenke basteln. So kann es auch mal was anderes als ein Blumenstrauß und Pralinen sein. Zudem ist das Herstellen selbstgebastelter Muttertagsgeschenke ein schöner Anlass, Heimwerker-Projekte mal gemeinsam mit den Kindern zu realisieren.

Zum Beispiel kann man ein kleines Kochbuch basteln, wenn das Haushaltsgeld knapp sein sollte. Dafür kopiert man ein paar leckere, bunt-gemischte Rezepte, nimmt ein Schreibheft, klebt diese dort ein und die Kinder malen das Deckblatt hübsch an.

Das Muttertagsbuch ist da schon ein wenig aufwendiger, aber auch was ganz besonderes. Man braucht dazu 2 Bögen Tonkarton für den Umschlag und malt etwas schönes oben drauf. In das Muttertagsbuch selber kann man ein paar Familienfotos von besonders schönen Anlässen kleben und individuell beschriften.

Muttertagsgeschenke selber basteln ist gar nicht schwer!

Aber auch das Thema Wohnen & Deko darf nicht zu kurz kommen. Da bietet sich ein Büroset in Herzform für Mamas Schreibtisch an.

So schneidet ihr aus einem dicken Stück Pappe ein schönes Herz aus, beklebt es mit Serviettenmotiven und malt es rot an. Man kann es auch noch mit Bastel-Glitzer (den bekommt ihr in einem Bastelfachgeschäft oder auch hier) oder Tusche verzieren.

Dann braucht ihr eine alte CD und schneidet sie in der Mitte durch, verziert sie ebenfalls mit Glitzer und klebt sie als Briefhalter auf. Auf der anderen Ecke klebt ihr eine Wäscheklammer fest, dort können dann Notizen befestigt werden. Nun muss man nur aus dicken Draht eine Schlinge biegen, in die der Kuli gesteckt wird.

Aber was gehört noch zum Muttertag, außer kleine Geschenke? Richtig, ein liebevoll geschmückter Tisch. Also schneidet ihr ein großes Pappherz aus und benützt es als Tischset.

Man kann aber auch mit Holz arbeiten und mit Vaters Hilfe einen Tischuntersetzer in Herzform basteln. Der Vater muss aus einem Stück Holz ein Herz aussägen, welches die Kinder dann bunt anmalen und bekleben können.

Mit ein wenig Kreativität und Liebe findet man genug individuelle Muttertagsgeschenke, die man selber basteln kann.

Werbung
Heimwerker
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.