Vakuumdämmung: Vorteil gegenüber anderen Dämmstoffen

Die Vakuumdämmung ist ein weitläufig bekannter Begriff und stellt dabei ein hocheffizientes System zur thermischen Abdichtung dar. Dabei ist die Vakuumdämmung noch relativ neu und hat im Vergleich zu anderen Dämmstoffen einige Vorteile zu bieten. Um die Vorteile genau zu verstehen wird im Folgenden erläutert, wie genau diese funktioniert.

Das Prinzip der Vakuumdämmung

Die Vakuumdämmung funktioniert nach dem Thermoskannen-Prinzip. Hierbei wird durch Gasmoleküle der Wärmetransport der Luft unterbunden. Folglich ist es möglich, dass Wärme nicht entweichen kann und diese somit natürlich gehalten wird. Damit die Vakuumdämmung solch Leistung erbringen kann, werden Vakuum-Isolationspaneelen verwendet, auch kurz VIP genannt. Diese Vakuum-Isolationspaneelen sind aus einem porösen und verdichteten Kern, welcher aus Kieselsäure besteht. Dieser wird von einer undurchlässigen Folie umgeben in deren Innerem ein Vakuum herrscht, somit wird die Wärmeleitung erheblich erschwert.

Die Vorteile der Vakuumdämmung

Natürlich hat die Vakuumdämmung viele Vorteile gegenüber anderen Dämmarten zu bieten und ist deswegen auch so beliebt. Besonders wegen ihrer sehr dünnen Form findet die Vakuumdämmung immer öfter Verwendung. Die Dämmstärke beträgt meist nur wenige Zentimeter, somit kann die Dämmung natürlich auch in kleinen Räumen gut eingesetzt werden. Weiterhin bietet die Vakuumdämmung eine vielfach geringere Wärmeleitung als andere Dämmstoffe, sprich Wärme wird länger im Raum gehalten. Der Dämmstoffkern besteht aus Kieselsäure, diese ist hitzebeständig und nicht brennbar. Auch hier ist die Sicherheit und die Lebensdauer wesentlich höher – nicht selten hält die Dämmung bis zu 50 Jahre.

Natürlich trägt die Vakuumdämmung hauptsächlich zu einem verringerten Energieverbrauch bei. Auch die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten im Baubereich und die Sonderanwendungen überzeugen im Bereich der Isoliertechnik. Der Umweltschutz wird ebenfalls durch die Vakuumdämmung unterstützt, da das Material zu 100 Prozent aus Naturstoff besteht und vollständig recyclebar ist.

Die vielen Vorteile der Vakuumdämmung von Effizienz und Umweltverträglichkeit über Platzeinsparung sprechen für sich. Sollte Sie sich für diese Art der Dämmung entscheiden finden Sie hier weitere Informationen.


IMG: okinawakasawa – Fotolia

Heimwerker