Ausgeblendet: effektiver Sonnenschutz für das Eigenheim

Obwohl sich wohl jeder an kühlen Tagen nach der Sonne sehnt, will man sie hingegen an besonders heißen Sommertagen aus den Häusern und Wohnungen verbannen. Um Innenräume, Balkone und Terrassen vor der blendenden Sonne zu schützen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die sich auch an individuelle Eigenschaften von Gebäuden problemlos anpassen lassen.

Vielfältiger Sonnenschutz

Grundsätzlich gibt es Sonnenschutz für denn Innen- und Außenbereich. Für den Innenbereich eignen sich Jalousien: durch die variierbare Schrägstellung der Jalousie kann je nach Bedarf viel bis gar kein Licht hereingelassen werden. Ebenfalls an Fenstern jedoch im Außenbereich angebracht werden Rollläden. Diese sind im Vergleich noch effektiver als eine Jalousie, die den Großteil der Sonnenenergie durchlässt und sich daher in erster Linie als Sichtschutz eignet. Rollläden bieten viele Vorteile, denn sie lassen sich besser steuern, um genau zu bestimmen, wie viel Sonnenlicht in den Raum kommen soll. Zudem erhöhen sie die Sicherheit, da viele Modelle über einen Hochschiebeschutz verfügen. Einbrechern wird also der Zugang zum Fenster deutlich erschwert. Während sich Jalousien und Rollläden zum Schutz der Innenräume vor der Sonne eignen, gibt es für den Außenbereich Markisen. Sie bieten ebenfalls verschiedene Beschattungsmöglichkeiten. Damit es ausreichend Schatten gibt, muss die Markise jedoch der Gesamtgröße vom Balkon beziehungsweise der Terrasse entsprechen.

Hightech am Fenster

Nicht jeder schätzt es wenn, Rollläden oder die Markise ständig von Hand zu steuern, weshalb immer häufiger Modelle zum Einsatz kommen, die via Sensor gesteuert werden. Sensoren messen, wie viel Sonne gerade auf die jeweilige Hausseite trifft und reagieren entsprechend, indem der Rollladen entweder hoch- oder heruntergefahren wird. So wird das Klima in Wohnräumen deutlich verbessert. Zudem kann die Steuerung von einem Rollladen individuell geändert werden, was zur Sicherheit beiträgt, denn das Gebäude sieht selbst wenn die Bewohner nicht zu Hause sind bewohnt aus, sodass Einbrecher abgeschreckt werden können. Wer nicht gleich zu einer Sensorsteuerung greifen möchte, sich jedoch das Kurbeln bei Rollläden oder von einer Markise ersparen will, kann den Sonnenschutz auch mit einer Fernbedienung steuern.

Passender Sonnenschutz für jedes Haus

Ob Jalousien, Rollläden oder Markisen: hochwertige, innovative und individuelle Sonnenschutzlösungen sorgen für ein optimales Wohlfühlklima im Haus, auf dem Balkon und auf der Terrasse. Rollläden und via Sensoren gesteuerte Markisen haben zudem den Vorteil, Einbrecher abzuschrecken.

Fotocredit: Thinkstockphotos, iStock, Javier Luces

Heimwerker
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.