Das Badezimmer selber renovieren: so packen Sie’s an

Ihr Badezimmer braucht einen neuen Look? Wenn Sie ihr altes Badezimmer komplett umbauen möchten, können Sie viele Renovierungsarbeiten selbst übernehmen. Das gilt zumindest dann, wenn Sie einige Tipps und Tricks beachten und eine gründliche Planung vornehmen.

Verleihen Sie Ihrem Badezimmer einen neuen Look

Ein frischer Look lässt Ihr Badezimmer in neuem Glanz erstrahlen und Sie können diesen Ort der Erholung und Entspannung so richtig genießen. Ein geübter Heimwerker kann viele der Arbeiten, die für eine Badrenovierung notwendig sind, selbst übernehmen. Nur für einige wenige Arbeiten müssen Sie möglicherweise einen Installateur zu Rate ziehen. Für die Renovierung des Badezimmers stehen Ihnen viele verschiedene Materialien zur Verfügung. Sie können bei der Gestaltung Ihres Badezimmers richtig kreativ werden und Ihre Ideen verwirklichen. Sollten Sie keine eigenen Ideen haben, können Sie sich auch von den Badezimmereinrichtungen im Internet, in Katalogen und in Möbelhäusern inspirieren lassen. Besonders wichtig ist die gründliche Planung, denn die Einrichtung muss zum vorhandenen Raum passen.

Planen Sie Ihr neues Bad gründlich

Damit Ihr neues Bad auch Ihren Vorstellungen entspricht, sollten Sie die Renovierungsarbeiten gründlich Planen. Erstellen Sie zunächst einmal eine Wunschliste. Auf dieser Wunschliste wird alles notiert, was Ihr zukünftiges Badezimmer später haben und können sollte. Soll die Dusche ebenerdig sein? Möchten Sie eine Badewanne einbauen oder können Sie darauf verzichten? Wie viele Waschtische sollen zur Verfügung stehen? Diese Dinge müssen vorab geklärt werden. Das Licht im Badezimmer spielt ebenfalls eine große Rolle. Wenn Sie Tageslicht haben möchten, müssen Sie dafür mit dem Einbau von Fenstern sorgen. Sollte das nicht möglich sein, muss mit künstlichem Licht ein Ausgleich geschaffen werden. Das Material für die Badrenovierung können Sie selbst aussuchen. Metall, Holz, Keramik – die Auswahl ist groß. Die farbliche Gestaltung des Badezimmers bleibt ebenfalls Ihnen überlassen. Müssen Dusche, Waschtisch oder Badewanne eingebaut werden, kann ein Installateur sehr hilfreich sein.

Gestalten Sie Ihr Traumbad

Durch die Badrenovierung können Sie in wenigen Schritten zu Ihrem Traumbad gelangen. Viele Materialien für die Neugestaltung des Badezimmers bekommen Sie auch online. Wenn Sie beispielsweise einen Hubwagen kaufen möchten, der Ihnen den Transport der schweren Bauteile erleichtern soll, stehen Ihnen viele Möglichkeiten, wie z.B. der www.jh-profishop.de offen. Ein geübter Heimwerker kann sein Bad mit Zuhilfenahme einiger wertvoller Tipps selbst renovieren.

Werbung
Heimwerker
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.