Heimwerkerauktionen – günstige Alternative

Heimwerkerauktionen können zweierlei bedeuten: Entweder geht es darum, Werkzeug oder andern Heimwerkerbedarf zu ersteigern, andererseits können Aufträge zum Renovieren und Installieren preisgünstig vergeben werden.

Auf vielen Online-Heimwerkerauktionen sind weniger Heimwerker als günstige Handwerker aufzuspüren. Der Auftraggeber stellt seine Wünsche ein, etwa „Zimmer tapezieren und Dielen schleifen“, worauf sich entsprechende Handwerksbetriebe im Kampf um den Auftrag unterbieten. Um sich nicht der Förderung von Schwarzarbeit schuldig zu machen, ist genaue Prüfung der Auftragnehmer notwendig. Zudem ist auf eine ordnungsgemäße Rechnung – Vordrucke von einem Quittungsblock sind abzustempeln – zu bestehen, ebenso ist die eventuelle Durchführung von Nacharbeiten  zu klären.

Heimwerkerauktion online

Eine Heimwerkerauktion ermöglicht  mit etwas Bieterglück, nicht nur günstige Werkzeuge, sondern auch günstige Dienstleistungen an Haus und Hof zu erwerben. Hier eine unvollständige Auswahl entsprechender Auktionsplattformen:

  • www.meoferta.com/Heimwerken
  • www.order4you.de
  • www.myhammer.de
  • www.handwerker-auktionen.info

Heimwerker Auktionen auf ebay.de

Unter dem Stichwort „Heimwerker-Auktionen“ lässt sich auf ebay oder anderen Internetauktionen alles finden, was das Selber Machen erleichtert. Profi-Geräte wie Hilti-Werkzeug sind ebenso erhältlich wie Baustoffe, Photovoltaik, oder Bausätze für Kamine, Swimming Pools und alles sonstige Erdenkliche. Gewerbliche Anbieter von Gebrauchtwerkzeug müssen zudem eine Garantie gewähren. Wie immer ist hier ein Preisvergleich nötig, der auch Folgekosten wie die mitunter teure Anlieferung oder weiter benötigtes Baumaterial umfasst.

Heimwerker