Neue Wohnung, neuer Stil

In seiner Wohnung sollte man sich wohlfühlen. Schließlich sind die eigenen vier Wände der Ort, an dem man sich nach einem anstrengenden Arbeitstag gemütlich machen kann, wo man bei einem Glas Wein seinen Lieblingsfilm auf dem Sofa genießen möchte. Nach dem Umzug in eine neue Wohnung erfordert es anfangs ein wenig Arbeit und Geduld, bis man mit der Renovierung und der Einrichtung der Räume vollends zufrieden ist und ein harmonisches Wohngefühl in seinen vier Wänden erschaffen hat.
Welche Farbe darf’s denn sein?

Damit die richtige Stimmung aufkommen kann, müssen erst einmal die Wände gestrichen werden. Dabei ist es natürlich Geschmackssache, welcher Farbe man den Vorzug gibt. Es gibt Modefarben und Dauerbrenner, allseits beliebt ist zum Beispiel „Greige“, eine dezente Mischung aus Grau und Beide, das zu fast jedem Wohnstil passt. Für mutige Bewohner steht Lila hoch im Kurs, die Farbe soll für Wohlbefinden und Entspannung sorgen. Rot und Orange werden hingegen selten gewählt, da sie auf Dauer aggressiv und unruhig machen sollen. Doch es müssen nicht immer knallige Farben sein. Zarte Grün-, Gelb- oder Blautöne sind nicht zu aufdringlich und sorgen durch abgestimmte Gardinen oder Vorhänge für ein tolles wohnliches Ambiente.

Möbel müssen nicht nur praktisch sein

Sind die Wände gestrichen und ist die Farbe getrocknet; kommen die Möbel ins Spiel  Diese sollten idealerweise nicht nur ihre jeweilige Funktion erfüllen, sondern auch farblich auf Wandfarbe und den Rest der Einrichtung abgestimmt sein. Natürlich kann man aus Kostengründen nicht bei jedem Umzug seine Möbel nach Lust und Laune komplett erneuern.  Besitzer vieler bunter Möbel sind mit weißen Wandfarben gut bedient, damit die bunten Möbel vor neutralen Wänden stehen. Schwarze und dunkelgraue Möbel sehen vor zartgrauen Wänden sehr elegant  aus. Weiße Möbel hingegen leben vor einer dunkel abgetönten Wandfarbe regelrecht auf. Ein weißer Sekretär vor einer bordeauxfarbenden Wand setzt zum Beispiel tolle Akzente.

Image: virtua73 – Fotolia

Heimwerker
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.