Tipps fürs Renovieren: Tapezieren richtig vorbereiten

Wer neu einzieht, kurz vor dem Auszug steht oder aber einfach den gewohnten Lebensraum verändern möchte, der kommt nicht um das Tapezieren herum. Damit das Ergebnis auch gelingen wird, sollte man folgende Renovierungstipps hierbei beachten:

Die richtige Tapetenwahl

Vor dem eigentlichen Tapezieren sollte man sich gründlich überlegen, was man mit dem Renovieren erreichen möchte, denn mit einer neuen Tapete lässt sich nämlich eine Menge verändern. So kann man z.B. durch die Wahl der richtigen Farbe einen Raum aufhellen oder man kann durch die richtige Wahl einer Tapete auch erreichen, dass ein Raum hierdurch größer wirkt. Auch sollte man sich fragen, ob man es eher klassisch mag und z.B. Raufaser bevorzugt oder ob man kreativ ist und z.B. Fototapeten, die mittlerweile nicht mehr so viel kosten, verwenden möchte.

Das nötige Equipment

Wer im Baumarkt oder beim Fachhändler des Vertrauens sich dann in ausreichender Anzahl Tapete besorgt hat (es gilt hierbei: lieber zu viel als zu wenig Rollen), sollte vor dem Tapezieren überprüfen, ob man noch über das notwendige Equipment verfügt. Neben einem Quast zum Glattstreichen, einer Leiter sollte man auch unbedingt einen ausreichend großen und stabilen Tapeziertisch entweder aus Aluminium oder Holz besitzen.

Nach Bedarf mit Farbe bestreichen

Wer außerdem darüber nachdenkt, die Tapete mit Farbe zu bestreichen sollte z.B. auch über einen Aufsatz für die Bohrmaschine verfügen, denn diese  erleichtern einem das Anrühren der Farbe enorm. Auch sollten hierbei unbedingt ein guter Pinsel und ein Teleskop-Farbroller zur Verfügung stehen. Wer sich das Leben beim Abziehen der Tapete erleichtern möchte, kann im Baumarkt ebenfalls fündig werden, denn hier gibt es Tapetenlöser zu kaufen. Noch gänstiger ist aber der Einsatz von Spülmittel hierbei.

Bedenkt man dies alles vor dem Beginn des eigentlichen Tapezierprozesses, sollte man nicht mehr so leicht sein blaues Wunder erleben.

Bild: contrastwerkstatt – Fotolia

Heimwerker
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.