Osterdekoration von ganzem Herzen

Ostern steht laut Auslage der Supermärkte schon morgen vor der Tür. Wem die Discounter-Deko nicht zusagt, hat jedoch noch genügend zeit, seine Osterdekoration selber zu basteln.

Bastelideen für jedwede Osterdekoration finden sich leicht, da der aufkommende Frühling die Gestaltung der Osterdeko immer mitbestimmt. Zum Bastelbedarf gehört daher auch in aller Regel das aus Holzwolle produzierte Kunstgras, das so manches Osternest ziert. Wer an Osterhase und -lamm keinen Gefallen findet, bedient sich der Floristik und fertigt einen bunten Osterkranz oder ähnliche Fensterbilder nach den im Internet zu findenden Bastelanleitungen an.

Basteln zu Ostern mit Kindern

Basteln zu Ostern ist einer der netten Osterbräuche, die Kinder neben dem Ostereier bemalen und dem darauf folgenden Eier Suchen besonders schätzen. So können sie leicht aus Pappe und Papier ein Osterkörbchen basteln, das sie Freunden oder Verwandten übergeben können. Solche Ostergeschenke bringen ihnen zudem die Thematik vom Geben und Nehmen nahe. Einige nette Ostergrüße auf selbst gestalteten Osterkarten mit grünen Zweigen aus dem Garten komplettieren die Gaben.
zu findenden Bastelvorlagen an.

Osterdekoration basteln

Wer gerne seine Osterdekoration basteln möchte, aber unaufdringliches Design bevorzugt, sollte einmal einen Blick in ein älteres Bastelbuch werfen. Andere Techniken und Materialien bringen auch ganz andere Osterdekorationen mit sich. Die einfachste „Bastelanleitung“ wäre diese: Ostereier um ein Teelicht platziert ergeben eine hübsche Tischdekoration. Auch in Handarbeit lässt sich eine dekorative Tischdecke herstellen, sei sie nun bestickt oder per Motivstempel im Kartoffeldruck verschönert.
Auf diesem Wege wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie schon jetzt ein frohes Osterfest und hoffen, dass unsere Bastelideen Ostern für Sie noch angenehmer machen!

Werbung
Heimwerker
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.