Wachsflecken von Möbeln entfernen – Tipps und Anregungen

Wachsflecken von Möbeln entfernen ist nicht sonderlich schwer. Im Folgenden erfahren Sie einige Tipps, um ihre geliebten Möbel wieder in altem Glanz strahlen zu lassen.

Gerade zur Herbst- und Winterzeit haben Kerzen Hochkonjunktur. Da vergisst man schon mal, einen Untersetzer unter den Kerzenständer zu legen und schon ist es auch passiert: Wachs hat sich auf dem guten Holz oder dem geliebten Teppich breit gemacht.

Wachsflecken von Möbeln entfernen – Kühlen und Backpulver

Es gibt die unterschiedlichsten Methoden dem Wachs an den Kragen zu rücken. Eine klassische Methode um Wachs auf Holzmöbeln zu beseitigen, ist das Benutzen einer Kühlpackung. Einfach die Kälte spendende Packung auf den Wachsfleck legen und wenn dieser hart geworden ist, mit einem entsprechenden Gegenstand, wie z.B. einer Plastikkarte, vorsichtig abkratzen.

Ist Wachs auf Teppiche oder Polstermöbel gelangt, können Alkohol oder ein Haushaltsreiniger zum Einsatz kommen. Allerdings ist darauf zu achten, dass nicht zu stark gerieben wird, damit das geliebte Stück nicht beschädigt wird. Im Falle des Zurückbleiben von Abdrücken, streut man einfach etwas Backpulver auf den Wachsfleck und lässt dieses über Nacht einwirken. Am nächsten Tag sind die Rückstände einfach mit einem Staubsauger zu entfernen. Zudem hat Backpulver eine desodorierende Wirkung.

Weitere Möglichkeit: Föhn und Löschpapier

Ein Kratzen an dem Wachsfleck sollte unbedingt verhindert werden, da es sonst nur noch schlimmer wird. Lieber das Wachs mit einem Föhn erwärmen bis es weich geworden ist und anschließend mit Löschpapier oder klassischem Papierküchentuch den Fleck vorsichtig abtupfen. Möglicherweise muss dieser Vorgang mehrmals wiederholt werden, da Wachs sehr hartnäckig ist.
Statt eines Föhns kann auch ein Bügeleisen zur Entfernung des Wachs benutzt werden. Wieder Löschpapier oder ähnliches auf das Wachs legen und mit dem Bügeleisen (kleinste Stufe!) vorsichtig über das Papier bügeln bis das Wachs geschmolzen ist. Das Papier saugt das Kerzenwachs auf.

Kerzenständer reinigen

Den Kerzenständer einfach für mehrere Stunden in das Gefrierfach ihres Kühlschrankes legen. Wenn das Wachs hart geworden ist, kann es relativ problemlos vom Kerzenständer entfernt werden.

Mit diesen einfachen und bewährten auf Kälte oder Hitze basierenden Tipps kann jeder Wachsfleck von den Möbeln entfernt werden.

Heimwerker