Do-It-Yourself erobert das Internet- Der Handwerker von heute

Ob Bauanleitungen für Möbel, kreative Umgestaltungsideen, aus-Alt-mach-Neu Vorschläge oder Tipps und Tricks rund ums Heimwerken. Der Trend geht zum Heimwerker mit einer Leidenschaft für Eigeninitiative, Improvisation und Kreativität. In Blogs oder Foren findet jeder Handwerker kreative Einfälle oder Vorschläge zum einfachen Nachbauen und dabei wird sogar noch der Geldbeutel geschont.

Dem Trend folgen

Sich diesem Trend anzuschließen gestaltet sich sehr einfach. Im Internet findet man ausreichende Ideen und vor allem Bauanleitungen. Diese haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, sodass sich auch zunächst ungeübte Handwerker dem Thema nähern können. Es gibt jedoch auch sehr anspruchsvolle Projekte an dem jeder Handwerker seine Grenzen austesten kann.  Neben dem Gefühl sein Haus selbst und individuell zu gestalten ist vor allem die Möglichkeit von Einsparungen ein Hauptvorteil. Möbel werden selbst gefertigt und aufgebaut und Materialien sind oftmals schon vorhanden. Zudem bekommt jeder ein Gefühl für das Handwerk und kann bei Bedarf an Reparaturen und Renovierungen im Haus zukünftig selbst Hand anlegen.

Wenn man sich jedoch entschließt diesem Trend zu folgen, darf man die Themengebiete Sicherheit und Korrektheit nicht außer Acht lassen. Die Arbeitsanleitungen sollten exakt  eingehalten werden und beispielsweise bei selbstgebauten Spielzeugen für Kinder muss eine sichere Nutzung oberste Priorität haben. Notfalls sollte man immer einen erfahrenen Handwerker zu Rate ziehen.

Werkzeug und Material

Der Materialsuche für diesen Trend sind absolut keine Grenzen gesetzt. Jede Bauanleitungen kann oftmals dem gewünschten Material umgesetzt werde und auch bei den Deko-Elementen gilt: Jeder Gegenstand sollte vor dem Wegwerfen überprüft werden, ob daraus nicht noch ein nützliches Element mit einer neuen Funktion erschaffen werden kann.

Besonders wichtig für den neuen Typ des Hand- und Heimwerkers ist eine ausreichende Werkzeugsammlung zum Schrauben und Basteln. Jeder Handwerker sollte sich daher ausreichend über Werkzeuge informiere und  durch einen schnellen Werkzeug- und Handwerkerversand sind dem spontanen und kreativen Handwerker keine Grenzen mehr gesetzt.

Bild von chriskuddl/zweisam – Fotolia

Heimwerker